Team

Wörterseh Kontakt - Gabriella Baumann-von Arx

Gabriella Baumann-von Arx

Verlegerin

Tel.: +41 44 368 33 68

baumannvonarx@woerterseh.ch

Link zum Medienecho

Wörterseh Kontakt - Daniela Welti

Daniela Welti

Verlagsassistenz

Tel.: +41 44 368 33 61

welti@woerterseh.ch

Wörterseh Kontakt - Angelina Rubli

Angelina Rubli

Vertrieb

Tel.: +41 44 368 33 64

rubli@woerterseh.ch

Wörterseh Kontakt - Patrick Rohner

Patrick Rohner

Medien / Web

Tel.: +41 44 368 33 68

rohner@woerterseh.ch

intro 2

Menschen lesen.

Mit seinem Programm setzt der Wörterseh Verlag auf Menschen und deren Geschichten. Auf Lebensgeschichten. Auf Geschichten, die berührend und bewegend aufzeigen, dass im Leben vieles möglich ist. Dann, wenn man den Glauben an sich und die Machbarkeit der Dinge nicht verliert.

Unsere Bücher und E-Books können Sie direkt in unserem Webshop kaufen.
E-Books können mit PayPal und Kreditkarte bezahlt werden, Bücher liefern wir auch auf Rechnung und portofrei.

Die Entstehungsgeschichte

Nach dem grossen Erfolg ihres Buches »Lotti, la Blanche« wollte die Autorin Gabriella Baumann-von Arx ein zweites Buch über die Schweizerin Lotti Latrous, die im Slum von Abidjan den Ärmsten der Armen hilft, schreiben. Ihr damaliger Verlag war aber skeptisch, worauf sie – sie sass mit ihrer Lektorin in einem Strassencafé – aus dem Bauch heraus sagte: »Wenn der Verlag nicht will, dann verlege ich das Buch halt selbst.«

Just in dem Moment schiss ihr ein Spatz auf den Kopf, und sie wusste: Mehr Zeichen von oben würde sie nicht kriegen. Also gründete sie den Wörterseh Verlag und gab am 1. Dezember 2004, den Nachfolger »Madame Lotti« selber heraus.

Von da an machte sich der Wörterseh Verlag einen Namen mit Biografien und besetzt mit seinen Titeln eine Nische im Schweizer Buchmarkt.

Eine Bitte betreffend Manuskripte

Wenn Sie der festen Überzeugung sind, Sie hätten ein Manuskript, das in unser Verlagsprogramm passt, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit einer kurzen Zusammenfassung, einer Textprobe und einigen Angaben zu Ihrer Person.

Achtung: Sollte Ihnen eine Anfrage nur postalisch möglich sein, legen Sie dieser unbedingt ein vorfrankiertes und voradressiertes Rückantwortcouvert bei; es sei denn, Sie wollen die Unterlagen nicht zurück haben.

So finden Sie uns

Adresse

Wörterseh Verlag

Im Langstuck 14

8044 Gockhausen

Tel.: +41 44 368 33 68

verlag@woerterseh.ch