Frau-Muggli-hat-jetzt-zugegeben

Frau Muggli hat jetzt zugegeben

Witziges über die wichtigste Nebensache der Welt

Nach den beiden Bestsellern »Single in 365 Tagen« und »Die Partherapie« legt Frank Baumann mit seinem dritten Golfbuch »Frau Muggli hat jetzt zugegeben« eine kurzweilige Sammlung seiner amüsantesten Kolumnen vor, die zwischen 2012 und 2018 im Magazin »Golfsuisse« erschienen sind und im Nu Kultstatus erreicht haben. Im Mittelpunkt der witzigen Texte steht die knubbelige Frau Muggli, die frisch von der Leber weg aus ihrem Golferinnenleben erzählt und absolut unbekümmert schildert, was sie im Zusammenhang mit dem Golfspiel so alles beschäftigt. Die Jeanne d’Arc der Fairways nimmt dabei kein Blatt vor den Mund, deckt Ungereimtheiten und Missstände ihres Lieblingssports auf und stellt auch immer wieder ebenso unbequeme wie relevante Fragen. Dass Frank Baumann mit spitzer Feder neben vielen anderen auch all jene karikiert, die bierernst über die Grüns dieser Welt schreiten und mit übertriebenem Eifer krampfhaft versuchen, das Freizeitvergnügen zum humorlosen Ernst ihres Lebens zu erheben, versteht sich von selbst. Genauso wie die Tatsache, dass er – in einschlägigen Kreisen – oft nicht als Herr Baumann, sondern als Frau Muggli erkannt und begrüsst wird. Ein »Handicap«, mit dem er allerdings gut leben kann.

Auswahl aufheben

Frank Baumann

Frank Baumann, geb. 1957, war beliebter Radio- und Fernsehmoderator, x-fach preisgekrönter Werber und TV-Produzent. Für seine Sendung »Ventil« erhielt er 1999 am Festival Rose d’Or die Special Mention. Zehn Jahre später wurde er für seine Nichttalkshow »Ein Fisch für 2« für den renommierten Adolf-Grimme-Preis nominiert. Baumann schrieb und illustrierte für Wörterseh diverse Bestseller. Und für Kein & Aber fotografierte er das teuflische Bilder-Rätselbuch »Was stimmt hier nicht? Finde die sieben Unterschiede«, das im Frühling 2020 erschienen ist. Er lebt zusammen mit seiner Frau am Zürichsee und in den Bündner Bergen. www.frankbaumann.ch
Erste Auflage

2018

Seiten

176 Seiten – reich illustriert

Format

Gebunden mit SU / 13,5 × 21,2 cm

Autor(in)

Frank Baumann

Medium / ISBN

Gebunden 978-3-03763-101-0, E-Book (EPUB) 978-3-03763-757-9