978-3-03763-042-6_partherapie_3

Die Partherapie

Spielend besser scoren

Nach seinem Bestseller »Single in 365 Tagen«, in welchem Frank Baumann auf heitere Art und Weise erklärt, wie man schlechter Golf spielt, legt der Single-Handicapper unter dem sinnigen Titel »Die Partherapie« eine Fortsetzung vor, die dem ersten Buch in nichts nachsteht. Auch nicht in Sachen Illustrationen, die wiederum ebenso eigenständig wie eigenhändig daherkommen.

Diesmal geht es allerdings nicht darum, wie man schlechter Golf spielt, sondern darum, wie man besser scoren kann.

Das Geheimnis der Partherapie liegt, so viel sei schon mal verraten, in den beiden therapeutischen Eckpfeilern, a) kein Par spielen und b) kein Doppelbogey kassieren zu wollen. Das Zauberwort heißt Bogey!

»Die Partherapie« ist einerseits ein kurzweiliger Ratgeber für Golfende, die ihr Handicap in Richtung der magischen Grenze HC 18 runterspielen wollen, andererseits aber auch eine sehr amüsante Betrachtung all jener Menschen, die sich diesem komplizierten, vor allem aber wundervollen schottischen Freizeitvergnügen verschrieben haben.

Ein witziges, nicht allzu ernst zu nehmendes Buch eines leidenschaftlichen Golfers, geschrieben für leidenschaftliche Golfer und solche, die es werden wollen.

Auswahl aufheben

Frank Baumann

Frank Baumann, geb. 1957, war beliebter Radio- und Fernsehmoderator, x-fach preisgekrönter Werber und TV-Produzent. Für seine Sendung »Ventil« erhielt er 1999 am Festival Rose d’Or die Special Mention. Zehn Jahre später wurde er für seine Nichttalkshow »Ein Fisch für 2« für den renommierten Adolf-Grimme-Preis nominiert. Baumann schrieb und illustrierte für Wörterseh diverse Bestseller. Und für Kein & Aber fotografierte er das teuflische Bilder-Rätselbuch »Was stimmt hier nicht? Finde die sieben Unterschiede«, das im Frühling 2020 erschienen ist. Er lebt zusammen mit seiner Frau am Zürichsee und in den Bündner Bergen. www.frankbaumann.ch
Erste Auflage

2014

Seiten

240, mit 94 farbigen Illustrationen

Format

13,5 x 21,2 cm

Autor(in)

Frank Baumann

Medium / ISBN

E-Book (EPUB) 978-3-03763-548-3, Hardcover 978-3-03763-042-6