himmel_beruehren_bosshard_978-3-03763-012-9

Den Himmel berühren

Meine Geschichte von Trauer und erneutem Glück

Was passiert, wenn die geliebte Partnerin mit einer Brustkrebsdiagnose nach Hause kommt? Wie geht das Leben weiter, wenn die Krankheit viel Raum und Platz fordert? Wie lässt sich der Tod aushalten, wenn die geliebte Frau nach vierundzwanzig gemeinsamen Jahren stirbt? Wie lässt sich Abschied nehmen? Wie wichtig ist es zu trauern? Wie können Endlichkeit und Tod akzeptiert werden? Wie fühlt es sich an, langsam wieder ins Leben zurückzufinden? Barbara Bosshard erzählt, ohne zu beschönigen, von einem langen gemeinsamen Weg, der von Liebe, Glück und Hoffnung, aber auch von Leid, und Trauer geprägt war. Und schließlich erzählt die Autorin davon, wie eine neue Liebe sie wieder glücklich werden ließ, ohne dass Judith, die Verstorbene, dabei in Vergessenheit gerät.

Das Buch »Den Himmel berühren« ist eine hoffnungsvolle Geschichte, die berührend aufzeigt, wie man an schwierigen Situationen wachsen kann, und in welcher weder der Tod noch die lesbische Liebe der Autorin ein Tabu sind.

Beatrice Tschanz in ihrem Vorwort
»Alles an diesem Buch ist außergewöhnlich. Die Intensität von der ersten bis zur letzten Seite, die Absenz von Sentimentalität, die Sensibilität einer Frau, die zu großen Gefühlen und klaren Gedanken fähig ist. Als Lebenspartnerin einer Betroffenen setzt sie allen Mitbetroffenen ein Denkmal. Das bewegendste Buch, das ich in den letzten zehn Jahren gelesen habe.«

Auswahl aufheben

Barbara Bosshard

Barbara Bosshard, geb. 1951, arbeitet mit einem Teilzeitpensum als Ausbildnerin beim Schweizer Fernsehen SRF. Als Redaktorin war sie für verschiedene Sendungen tätig und realisierte als Dokumentarfilmerin diverse Filme zu gesellschaftlichen Themen. Damit verbunden interessierte sie sich schon vor Jahren für die Geschichte von Röbi Rapp und Ernst Ostertag. Auch aus eigener Betroffenheit heraus. Als frauenliebende Frau musste sie ihren Weg ebenfalls im Schatten der vorgegebenen gesellschaftlichen »Moral« finden. 2010 ist im Wörterseh Verlag ihr Buch »Den Himmel berühren« erschienen. Darin verarbeitete sie den Tod ihrer langjährigen Lebenspartnerin, die an Brustkrebs starb. Barbara Bosshard lebt mit ihrer neuen Lebenspartnerin in Zürich und am Bodensee.
Bestseller Platz

#7

Erste Auflage

2010

Seiten

252

Format

13,5 x 21,2 cm

Autor(in)

Barbara Bosshard

Medium / ISBN

Gebunden mit Schutzumschlag 978-3-03763-012-9, E-Book (EPUB) 978-3-03763-505-6