Maulwurf-Max

Maulwurf Max

Ein Buch zum Fühlen und Riechen für blinde und sehende Kinder

Max, der Maulwurf, lebt gemütlich und zufrieden in seinem Maulwurfhügel, als er auf der Suche nach Futter einen entsetzlichen Gestank wahrnimmt und kurz darauf von beissendem Rauch umgeben ist. Er weiss sofort, dass da jemand in grosser Gefahr sein könnte, und macht sich auf den Weg, um zu helfen. Und tatsächlich, der nahe gelegene Hühnerstall brennt ganz fürchterlich, und die Hühner sind verzweifelt, weil sie nicht flüchten können. Aber schafft es der kleine, fast blinde Maulwurf tatsächlich, die Hühner zu retten? Fühlt, riecht und lest selbst, ob es ein Happy End gibt.

»Maulwurf Max« ist das erste Riech- und Fühlbuch. Es wurde in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Blindenbund realisiert. Die Auflage ist limitiert, das Cover hat einen Samteinband, und die Geschichte ist auch in Blindenschrift zu lesen.

Das Buch ist ab Ende Oktober erhältlich.
Sie können das Buch bereits jetzt bestellen, der Versand erfolgt ab dem Erscheinungsdatum.

Auswahl aufheben

Roger Rhyner und Patrick Mettler

Roger Rhyner, geb. 1971, und Patrick Mettler, geb. 1975, sind als Autor und Illustrator der Duftbücher rund um den »Geissbock Charly« (Baeschlin) bereits einem grossen Publikum bekannt. Die fünf Bestseller, die bis heute in dieser Reihe erschienen sind, haben sich insgesamt über 100 000-mal verkauft und bis weit über die Schweizer Grenze hinaus für Furore gesorgt. Der gelernte Hochbauzeichner Roger Rhyner arbeitet neben seiner Autorentätigkeit als Moderator und Musikchef bei Radio Zürisee, wo er auch Mitglied der Geschäftsleitung ist. Patrick Mettler, der sich ursprünglich zum Primarlehrer ausbilden liess, ist heute als Illustrator, Grafiker und Webdesigner selbständig. Beide sind glücklich verheiratet und Vater von je einer Tochter und einem Sohn. Roger Rhyner lebt in seinem geliebten Glarus, Patrick Mettler in Benken SG. www.duftbuch.ch
Erste Auflage

2017

Seiten

32 Seiten mit farbigen Illustrationen

Format

Gebunden / 29 x 22 cm

Autor(in)

Roger Rhyner und Patrick Mettler

Medium / ISBN

Gebunden mit Schutzumschlag 978-3-03763-090-7