Wörterseh Lesetour 2020 | Rückblick Bewegende Gespräche mit besonderen Menschen

Vom 15.-25. Januar 2020 ging Wörterseh zum zehnten Mal mit den Menschen hinter seinen Bestsellern auf Lesetour in acht der schönsten Gasthäuser der Schweiz. Mit dabei waren:

              

Brigitta Schröder (mit »Martha, du nervst!«)

Blanca Imboden (mit »heimelig«)

Lotti Latrous (mit »Was war. Was ist. Was zählt.«)

Chris von Rohr (mit »Himmel, Hölle, Rock ‘n’ Roll«)

Das perfekte Geschenk – Zeit und Emotionen

Das Spezielle an diesen Lesungen ist, dass sie eben keine sind.

Ein Herr schrieb nach einer Tournee: »Ich hatte praktisch den ganzen Abend lang Tränen in den Augen. Einmal aus Freude, dann wieder aus Betroffenheit und schon wieder vor lauter Lachen. Eine Achterbahn der Gefühle, wie ich sie noch nie erlebt habe.«

Die Lesetour ist nur dank der grosszügigen Unterstützung unserer Partner möglich.

Unser Medienpartner der ersten Stunde – seit der »Tournee der alten Damen« im Juni 2009 dabei.
Unser Veranstaltungspartner, der die Lesetour nach einem 3-jährigen Unterbruch ab 2018 wieder ermöglicht hat.
Diese beiden Sponsoren ermöglichen uns, Ihnen ein kleines Andenken an die Lesetour zu offerieren.

Diese Kultursponsoren unterstützen die Lesetour in Brunnen und in Lachen.

Diese Gasthäuser gehören zu den schönsten in der Schweiz – und sie bereiten uns und unseren Gästen einen wundervollen Empfang.
Diese Lokalmedien unterstützen uns an der jeweiligen Station der Lesetour mit Leserangeboten.